Hypnose gegen die Zahnarztangst

Trancezustrand nimmt die Furcht vor der Behandlung

Hypnose ist seit dem Altertum ein anerkanntes therapeu-

tisches Verfahren.  Ein immer populäreres Einsatzgebiet

ist dabei die Zahnmedizin. Denn viele Menschen haben panische

Angst vor dem Behandlungsstuhl. Hypnose kann dabei helfen, sie abzubauen.

 

Die Hypnose ist ein vorübergehender Zustand veränderter Aufmerksamkeit beim Patienten, ein Zustand , in dem verschiedene Phänomene spontan oder als Reaktion auf verbale und andere Reize auftreten können.


Diese Phänomene umfassen eine Veränderung des Bewußtseins und Gedächtnisses, gesteigerte Empfänglichkeit für Suggestionen, Antworten und Gedanken beim Patienten, die Ihm in seinem gewohnten Geisteszustand nicht vertraut sind. Dabei ist das Bewußtsein des Patienten eingeengt, aber wach. Die zeitliche und räumliche Orientierung ist vorhanden und das Erinnerungsverögen besteht weiter.

Unter anderem können im hypnotischen Zustand Phänomene wie Angstabbau, Behandlung ohne Lokalanästhesie (Spritze), Würgereizkontrolle, Blutungskontrolle u.a. hervorgerufen und ermöglicht werden.

Hinweise: Eine Hypnose ist nur möglich, wenn der Patient das will.

Suggestionen in Hypnose sind nicht so mächtig, wie man ihnen das nachsagt.

Es ist nicht möglich, allein durch Hypnose eine Person in das willfährige Werkzeug eines anderen zu verwandeln.

 

Informationen basierend auf einem Text der britischen Gesellschaft für Hypnose.

Narkose

In Zusammenarbeit mit unserem Anästhesisten Dr. Sören Kötz (Siegen)

werden in unserer Praxis auch Eingriffe in allgemeiner Narkose

durchgeführt.

 

Bei umfangreichen Gebisssanierungen oder größeren chirurgischen Eingriffen "verschlafen" Sie einfach die Behandlung.

 

Nur in einigen Fällen tragen auch die gesetzlichen Krankenversichenrungen die Kosten für die Narkose.

Termin vereinbaren

Telefon

+49 (0)2747 913444

 

Telefax

+49 (0)2747 913445

 

E-Mail

info@dzpg.de

 

Anschrift

Zahnarztpraxis Dr. Martin Geyer

Hachenburger Str. 2

57578 Elkenroth

 

Nutzen Sie gerne auch unser Kontaktformular.

 

Sprechzeiten

Mo. - Do.:

08.00-19.00 Uhr

Fr.:

08.00-17.00 Uhr

Sa.:

nach vorheriger Vereinbarung

 

Telefonisch erreichbar

Mo. - Fr.:

8.00-12.00 und 14.00-18.00 Uhr

 

Bitte kontaktieren Sie außerhalb der Sprechzeiten die Notdienstrufnummer

 

Barrierefreier Zugang möglich!

Weitere Informationen dazu hier.


Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2014 - 2020 Zahnarztpraxis Dr. Martin Geyer